Floreni

Igor und Victoria bauen Kinderspielzeug aus möglichst natürlichen Rohstoffen und mit einem Bildungsauftrag (EduJoc heißt ihre kleine Firma). Igor stammt aus Floreni und ist EcoVisio-Mitglied. In Floreni gibt es viele Flüchtlinge, da es mit 15 km relativ nah an Chisinau ist. Victoria und Igor kümmern sich darum die ärgsten Nöte der moldauischen Gastgeber möglichst schnell zu stillen.