Cociulia

Zwei Autostunden südlich der Hauptstadt ist Cociulia. Auch hier hat EcoVisio ein ehrenamtliches Vorstandmitglied: Martin aus Nordfrankreich. Zusammen mit seiner Frau Alina, die genau wie Igor aus Cociulia stammt, identifizieren sie Gastfamilien in Cociulia und den Nachbarorten. Zusammen mit der Gemeindeverwaltung haben sie sich dazu entschlossen, ein Schulgebäude, das seit Jahren verfällt, wieder zu renovieren und für Geflüchtete bewohnbar zu machen. Anschließend soll es dann ein Gemeindezentrum werden. Wir übernehmen einen Teil der Kosten.